Alexander Breitenbach

Pianist

Nächste Konzerte

Musica non grata - Terezín Summer School

Studierende der Hochschule für Musik und Tanz Köln führen in Terezín (Theresienstadt) und der deutschen Botschaft in Prag Werke von Theresienstädter Komponistinnen und Komponisten auf.

"Musica non grata lenkt schon mit seinem Titel den Fokus auf „unerwünschte Musik“ – auf all jene Musikerinnen und Musiker, die durch die Nationalsozialisten zum Schweigen gebracht wurden. Viele von ihnen wurden durch das NS-Regime ausgegrenzt, verfolgt oder ermordet."